:: Tel./fax: +385 51 257 414 :: Email:mramoterm@mramoterm.hr

Ökologisch


Alles angeführte spricht dafür, dass der Kauf von Produkten, besonders jener mit denen wir leben, keine Laune und Verschwendung sein darf, sondern ein verantwortungsbewusster Schritt, in erster Linie sich gegenüber, so dass wir hoffen, dass Sie unser Produkt wählen werden, das sicherlich Ihr langjähriger Begleiter im Leben sein wird, sowohl was den Preis anbetrifft, als auch wegen der sauberen Nutzung und des Umweltschutzes. Als VOLLKOMMENE HEIZLÖSUNG ermöglicht Ihnen MRAMOTERM gesünder und angenehmer zu leben.

beba

 

In hochentwickelten Ländern denkt man immer mehr über die Energieeinsparung und die Minderung von CO, SO2... Ausscheidungen nach. Angesichts der jetzigen Anforderungen hinsichtlich des Umweltschutzes plant man durch die Nutzung von neunen technologischen Trends bis 2005 die Ausscheidung von Schadstoffen um 20-30% und bis 2050 um ca. 50% zu senken.

 

Anhand von Energieberichten schätzt man, dass 50% Anteil an der Ausscheidung von Schadstoffen in die Atmosphäre als Produkt des Heizens von Lebens- und Arbeitsräumen entstehen.

Die Begrenzung von Erdöl- und Erdgasquellen erhöht ständig ihren Preis. Ihr schädlicher Umwelteinfluss zwingt uns über andere Energiequellen nachzudenken, worunter die Stromenergie eine hohe Stellung einnimmt. In Westeuropa wird immer mehr Strom beim Heizen verwendet. Als solche ist die MRAMOTERM Heizung ein einfaches Beispiel für eine ökologisch und ökonomisch akzeptabelste Heizung mit gesicherter Wärmequelle für die Zukunft. Wenn wir z.B. das Verhältnis der Ausscheidung von Schadstoffen zwischen der herkömmlichen Heizweise und dem Heizen mit Mramoterm Heizplatten beobachten, dann werden wir zu bemerkenswerten Ergebnisse kommen. Ein Familienhaus von 100 m2 Nutzfläche verbraucht im Jahr äquivalent ca. 3000 kg Koks. Aus einem Energiebericht einer entsprechenden staatlichen Kommission wird eine Gesamtausscheidung von jährlich ca. 700 kg Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid, Kohlewasserstoff, Stickstoff und Staub geschätzt. Dasselbe Haus wird mit einer Mramoterm Heizung ca. 7200 kWh Strom im Jahr verbrauchen, und von ihrem Verbrauch werden ca. nur 7 kg Schadstoffe entstehen, was hundert Mal geringer als im oben angeführten Fall ist. Im Vergleich zu anderen Ländern nimmt Kroatien was den Verbrauch von el. Strom fürs Heizen anbetrifft nur eine bescheidene Stelle ein. Im Vergleich zu anderen Ländern sieht man, dass in England 18%, in Frankreich 33%, in Finnland 32%, in Schweden 36% und in Norwegen 60% aller Bewohner mit el. Strom heizen. Die Prognose geht dahin, dass man in naher Zukunft diese Prozentzahl 50% und in Finnland und Schweden sogar ganze 100% sein wird. Diese Angaben führen uns zu Überlegungen über eine größere Möglichkeit der Installierung von Mramoterm- Heizplatten. Alles angeführt spricht dafür, dass der Kauf von Produkten, besonders jener mit denen wir leben, keine Laune und Verschwendung sein darf, sondern ein verantwortungsbewusster Schritt, in erster Linie sich gegenüber, so dass wir hoffen, dass Sie unser Produkt wählen werden, das sicherlich Ihr langjähriger Begleiter im Leben sein wird, sowohl was den Preis anbetrifft, als auch wegen der sauberen Nutzung und des Umweltschutzes. Als VOLLKOMMENE HEIZLÖSUNG ermöglicht Ihnen MRAMOTERM gesünder und angenehmer zu leben.

INFORMATIONEN UND VERKAUF

Tel./fax: +385 51 257 414
iva@mramoterm.hr

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

Tel./fax: +385 51 257 161
elviro@mramoterm.hr